Das Screening Programm


Das Mammographie-Screening-Programm ist ein qualitätsgesichertes Vorsorgeprogramm zur Früherkennung von Brustkrebs. Es wird seit 2007 flächendeckend in der Oberpfalz durchgeführt. Es richtet sich an alle Frauen zwischen dem 50. und dem 69. Lebensjahr und beinhaltet die Durchführung der Mammographie für gesetzlich versicherte und privat versicherte Frauen im Rahmen ihres Versicherungsschutzes. Die Terminvergabe erfolgt alle zwei Jahre über eine zentrale Stelle. Eine Praxisgebühr ist nicht zu entrichten.

Die Programmverantwortlichen Ärzte der Mammographie-Screening-Einheit Oberpfalz:

GAH02 Neumaier

                    Dr. med. Elisabeth Gahleitner                                           Dr. med. Ulrich Neumaier

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.